Traumatherapiezentrum Chamchamal gewinnt Architecture of Necessity Preis 2019

Wir freuen uns als einer von drei Gewinnern den Architecture of Necessity Preis 2019 für das Projekt Healing Garden in Chamchamal zu erhalten.

Der internationale Wettbewerb Architecture of Necessity fördert den Dialog über die Grundwerte der Architektur. Er ist Teil des Projekts WOOD2019 der Virserum Konsthall in Schweden und wird seit 2010 alle drei Jahre an herausragende, ökologisch und sozial nachhaltige Architektur- und Städtebau-Projekte vergeben.

39 Projekte aus 18 Ländern kamen in diesem Jahr in die engere Auswahl und sind ab dem 16. Juni 2019 in einer Ausstellung in der Viserum Konsthall in Schweden zu sehen. Außerdem ist eine Buchpublikation geplant.

Alle Gewinner und Teilnehmer am Wettbewerb können Sie hier sehen.

Mehr Infos zum Projekt Healing Garden gibt es hier.

Veröffentlicht am: Mai 9 2019