Housing & Kindergarten in Timber Construction

Die beiden von ZRS geplanten Neubauten sind Teil des für die Bremer Heimstiftung entwickelten Quartiers Ellener Hof im Bremer Osten, das aus einem 2016 durchgeführten städtebaulichen Wettbewerb hervorgegangen ist. Auf dem 9 Hektar großen Baugebiet entstehen bis zu 500 Wohnungen für Familien, Studenten, ältere Menschen und zahlreiche soziale Träger, die besondere Wohnbedarfe anbieten; ein hoher Anteil davon wird mit Mitteln für den öffentlich geförderten Wohnungsbau finanziert.

Im Workshopverfahren gemeinsam mit zwei weiteren Architekturbüros aus Berlin und Bremen entstehen hier Prototypen unterschiedlicher Typologien für ein urbanes, sozial-ökologisches Viertel.

Eine nachhaltige Bauweise und ein autoarmes Mobilitätskonzept waren ebenso Vorgabe, wie eine soziale und ökonomische Durchmischung und hohe Aufenthalts- und gestalterische Qualitäten im Straßenraum. Bei weitgehendem Erhalt des Altbaumbestandes entsteht ein Viertel mit hoher Dichte, dessen private und öffentliche Freiräume mit dem Ziel entworfen wurden, soziale Interaktion und ökologische Diversität zu fördern.

Bei der Konzeption der Gebäudetypen hat ZRS als Fachplaner für Holzbau und natürliche Baustoffe schon auf dem städtebaulichen Maßstab mitgewirkt, um bei einer architektonischen Umsetzung weitestgehend innerhalb bestehender Normen und Regeln operieren zu können.

ZRS Architekten und Ingenieure planen im Ellener Hof 9 Wohnungen und eine Kita für 7 Gruppen, die durch ein Familienzentrum mit dem Quartier verbunden wird.

Aufgeteilt wird dieses Programm auf zwei mehrgeschossige Gebäude in Holzskelettbauweise: Ein Kitabereich bildet zusammen mit drei Wohnetagen ein Hybrid unterschiedlicher Funktionen. Der zweite Kitabereich erhält ein eigenes, zweigeschossiges Gebäude. So konnte die Interaktion der Kita mit dem Stadtraum gestärkt und die Größe der Einrichtung auf einen kindgerechten Maßstab begrenzt werden. Die strukturierte Holzfassade verbindet die beiden Baukörper zum Ensemble und wirkt durch ihre prägnante vorgegraute Oberfläche identitätsbildend für das neue Stadtgebiet.

Visualisierung: Lemon Bucket

Posted on: June 1 2018