Ausgewählte Projekte Architektur

in Planung Neues Gründer Haus Gotenstraße, Berlin
Das Neue Gründer Haus Gotenstraße strebt ein soziales und ökologisches Modellvorhaben an, das Lösungsansätze für aktuelle Fragestellungen der Stadtentwicklung in Berlin ausloten und realisieren will.
in Kooperation mit: Institut für Urbanen Holzbau (IfuH)
  African Bamboo Plants, Addis Abeba, Äthiopien
Neubau von Bambusfabrikgebäuden, Entwicklung von Bausystemen
Bauherr: African Bamboo PLC, Addis Ababa, Äthiopien
im Bau Therapiezentrum für Frauen und Kinder, Chamchamal, Nordirak
Neubaus eines Zentrums für tiergestützte Therapie aus Lehm und Holz
Auftraggeber, Träger des Projektes: Jiyan Foundation for Human Rights
  Old Palace, Doha, Katar
Bauforschung und Denkmalgerechte Instandsetzung als erstes
Ausstellungsstück des neue National Museum of Qatar
Bauherr: Qatar Museum Authority QMA, Doha, Katar
  Qasr Al Hosn, Abu Dhabi
Beratende Tätigkeiten für Restaurierungsmaßnahmen in Planung und Ausführung sowie Dokumentation
Bauherr: Abu Dhabi Toursim & Culture Authority (TCA)
  Neubau Firmengebäude Flexim, Berlin, Deutschland
Entwicklung eines erweiterbaren, flexibel nutzbaren Produktions-,
Forschungs- und Verwaltungsgebäudes
Bauherr: Flexim GmbH
2017 BAMBUSWELTEN auf der IGA 2017
Der Pavillon zeigt die Potentiale von Bambus als Baumaterial.
  Fachwerkhaus Kassel, Sanierung eines Einzeldenkmal, Deutschland
Sanierung des denkmalgeschützten Fachwerkhauses aus dem 18. Jh., im alten Ortskern von Kassel-Kirchditmold
Bauherr: Marieke und Florian Heinen
2016 Wohnen am Kleinen Wannsee, Berlin, Deutschland
Neubau eines Geschosswohnungsbaus als reiner Holzbau in Niedrigenergie­standard, Gebäudehülle aus Naturbaustoffen
  Bürgerhaus Wismar, UNESCO-Welterbe-Einzeldenkmals, Deutschland
Sanierung des denkmalgeschützten, zweigeschossigen Giebelhauses und Kemladen mit Bauteilen aus dem 14. Jahrhundert
Bauherr: Friedrich Däuble und Claudia Däuble-Genelin
  Wohnen und Arbeiten in der Torfremise, Schechen, Bayern, Deutschland
Wiederaufbau eines historischen Holzstadels
Umnutzung zum Wohn- und Werkstattgebäude
Bauherr: Stefanie und Emmanuel Heringer
2015 Torre di BambùTorre di Bambù
Turms aus 100% italienischem Bambus
Zusammenarbeit mit Bambuseto
2013 NATURELL – Architektur im Dialog
Eike Roswag Stipendiat der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo, 2013
  Lehmschule Tipu Sultan Merkez, Pakistan
Schulgebäude, schweren Lehmkubus (EG), leichten Bambuskonstruktion (OG),
Bauherr: VEBS – Verein für Entwicklung, Bildung und Selbsthilfe e.V.
  Casa della Cultura, Onna, Abruzzen, Italien
Umnutzung, Energetische Sanierung
Dauerausstellung zur Ortsgeschichte, Bibliothek und Café
Auftraggeber: Stiftung Erdbebenhilfe Onna der Deutschen Botschaft in Rom
Projektleitung: Deutsche Botschaft Rom
2012 Betriebsgebäude Artis GmbH, Berlin-Tempelhof, Deutschland
Neubau als Plusenergiegebäude in Holzbauweise
Bauherr: Artis GmbH
  Wohnhaus Koppenstraße, Berlin-Friedrichshain, Deutschland
Umnutz ehemaliges Waschhaus zum Niedrigenergiehaus
Bauherr: Arnd und Gerrit Engel
Architektur (bis Entwurfsplanung): Roswag & Jankowski Architekten
  Dachnutzungskonzept ehemaliges Flughafengebäude Berlin-TempelhofDeutschland
Begutachtung und Konzept zur Umnutzung, u.a. Geschichtsumgang und Event
Auftraggeber: Tempelhof Projekt GmbH
  Haduwa Arts & Culture Institute, Campus, Apam, Ghana
Masterplan und Vorentwurf Gebäude
Bauherr: Haduwa Arts & Culture Institute
2011 Habitat Initiative Cabo Delgado, Mozambique
Neubau von 11 Vorschulen und Dorfgemeinschaftshäuser aus Lehm und Bambus,
Bauherr: Aga Khan Foundation Mozambique
2010 Lesepavillon Assilah, Marokko
Entwurf, Neubau eines Lesepavillons für Kinder in Stampflehmbauweise
Auftraggeber: Abu Dhabi Authority for Culture and Heritage (ADACH)
  Muwaiji Fort, Al Ain, Abu DhabiMuwaiji Fort, Al Ain, Abu Dhabi
Fachliche Leitung, Management und Bauüberwachung der Sanierungsarbeiten durch Architekten und Ingenieure
Bauherr: Abu Dhabi Authority for Culture and Heritage (ADACH)
  Schulcampus Oase Skoura, Marokko
Entwurf: Masterplan und Gebäudekonzeption für einen Schulcampus, Wiederaufbau und Erweiterung der Grundschule
Auftraggeber: Ain Agadem Stiftung, München
  Haus Müller und Rutschke, Reichenow, Deutschland
Wohnhausneubau in Niedrigenergiebauweise ohne Lüftungsanlage aus Holz, Cellulose und Lehm
Bauherr: Matthias Müller und Ines Rutschke
Architektur: Roswag & Jankowski Architekten
  Waldhaus Prenden, Brandenburg, Deutschland
Entwurf, Wohnhaus und Atelier in Holzbauweise
Bauherr: privat
2009 Büroausbau Schlesische Straße, Berlin, Deutschland
Büroausbau aus Naturbaustoffen nach DGNB Kriterien
Bauherr: Ziegert | Roswag | Seiler Architekten Ingenieure
  Konferenzbereich der Bundesrechtsanwaltskammer am Dienstsitz Berlin, Deutschland
Flexibel zu teilender, eingestellter Glaskubus als Konferenzbereich mit dem zuge­hörigen Sanitärbereichen und Leitungsbüros
Bauherr: Bundesrechtsanwaltskammer
Architektur: Roswag & Jankowski Architekten
  Al Qatarra Fort, Al Ain, Abu DhabiAl Qatarra Fort, Al Ain, Abu Dhabi
Bauzustandsbeurteilung und Sanierungsempfehlungen durch Ziegert | Seiler Ingenieure und fachliche Steuerung der Bauüberwachung durch Roswag Architekten
Bauherr: Abu Dhabi Authority for Culture and Heritage (ADACH) über Cultural Innovation, London
  Wohnhöfe Elstal, Deutschland,
Entwurf, Umnutzung von denkmalgeschützten Kfz-Hallen des olympischen Dorfes von 1936 zu barrierefreien Wohnungen in unterschiedlichen Grundrisstypen
Bauherr: GbR Olympisches Dorf
  Oasis Restaurant Al Ain, Abu Dhabi
Entwurf, Neubau eines hochwertigen Restaurants im Zentrum der Al Ain Oase
Bauherr: Abu Dhabi Authority for Culture and Heritage (ADACH)
Architektur (bis Ausführungsplanung Phase II): Roswag & Jankowski Architekten
2008 Jahili Fort, Al Ain, Abu Dhabi
Sanierung und Modernisierung eines historischen Forts in Lehmbauweise, Umnutzung zu einem Besucherzentrum mit Ausstellungsbereichen
Bauherr: Abu Dhabi Authority for Culture and Heritage (ADACH)
Architektur: Roswag & Jankowski Architekten
  Feuerwehr Neuseddin, Deutschland
Neubau des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr in Holzbauweise
Bauherr: Gemeinde Seddiner See
Architektur: Roswag & Jankowski Architekten
  Plusgebäude – Wohnhaus Breitunger Weg 22, Berlin, Deutschland
Modernisierung eines Wohnhauses der 60er Jahre auf den Standard EnEV -50%
Bauherr: Anke Roswag und Jochen Dachmann
Architektur: Roswag & Jankowski Architekten
2007 Westend Grün – Weißes Lehmhaus, Berlin, Deutschland
Umbau und Energetische Sanierung (KfW-60)
Bauherr: Julia und Alexander von Seltmann
Architektur: Roswag & Jankowski Architekten
2006 Stampflehmhaus in Ihlow, Märkische Schweiz, Deutschland
Wohnhaus in Stampflehmbauweise als Ergänzung einer historischen Feldsteinscheune
Bauherr: Dunja und Matthias Hein
2005 School handmade in Bangladesh, Rudrapur, Bezirk Dinajpur, Bangladesch
Neubau einer Schule nach dem METI (Modern Education and Training Institute) Prinzip
Bauherr: Dipshikha/ METI Bangladesh in Partnerschaft mit Shanti e.V. Deutschland
Architektur: Anna Heringer (Entwurf); Eike Roswag (technische Planung)