African Bamboo Plants, Addis Abeba, Äthiopien
Neubau von Bambusfabrikgebäuden, Entwicklung von Bausystemen

  • Entwicklung signifikanter Pilotprojekte als Vorbilder zur Verwendung äthiopischen Bambus im Bausektor
  • Planung mehrerer Fabriken und deren Infrastruktur zur Herstellung unterschiedlicher Bambusprodukte
  • Geplant sind drei Produktionskomplexe mit Bürogebäuden, Cafeteria, Wohnungen und Betriebsge­bäuden an unterschiedlichen Standorten sowie 20–25 Lagerhallen in den Bambusanbaugebieten

Bauherr
African Bamboo PLC, Addis Abeba, Äthiopien

Plannung 
Vorentwurfsplanung: Februar bis April 2012 

Generalplanung, Architektur 
Roswag Architekten

Geplante BGF
ca. 30.000 qm 

Tragwerksplanung
Ziegert | Seiler Ingenieure

Partner 
GIZ, Umsetzung der Handwerkerausbildung (in Verhandlung) EiABC, Addis Abeba Universität (Materialtests)